SchnittBOX - Nicole Geißler

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Storno

Termine(Friseurdienstleistungen) gelten nach telefonischer Terminvereinbarung als fixiert. Fixierte Termine können bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenfrei einmalig verschoben werden, für Absagen einen Tag vor dem vereinbarten Termin werden 50% des vereinbarten Terminaufwandes verrechnet. Bei Nicht Wahrnehmung des Termins ohne vorherige Kontaktaufnahme oder bei Absage am gleichen Tag ist der volle Betrag fällig.

AGB
Preise / Zahlung
Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preise beziehen sich auf den jeweiligen Auftrag, sind nicht verbindlich für Folgeaufträge und basieren auf den Kosten zum Zeitpunkt der Preisabgaben, sofern nichts anderes vereinbart wurde.
Für die Durchführung der Dienstleistung wird, ein Fahrkostenersatz vereinbart. Innerhalb von Graz, Fahrkostenpauschale EUR 15,-. Außerhalb von Graz wird für An- und Abfahrtskosten Kilometergeld von EUR 0,50€/km verrechnet. Bei Durchführung des Auftrages wird für die An-und Abfahrt Kilometergeld vom Wohnort des beauftragten Stylisten verrechnet.
Bei Beauftragungen von Haarteilen (bspw. Clip in hair Extensions) hat der Kunde das vereinbarte Entgelt im Vorfeld bei der Probe zu leisten. Zusatzleistungen bei Haarverlängerungen: Friseurleistungen wie Schnitt, Farbdienstleistungen, Heimpflegeprodukte und dergleichen sind im vereinbarten Preis nicht inbegriffen und werden gesondert verrechnet.
Zahlung Brautstylings/ Stornobedingungen
Der Kunde hat grundsätzlich das Recht, jederzeit und ohne Angabe von Gründen von einem mit Nicole Geißler / Schnittbox abgeschlossenen Vertrag zurückzutreten. Der Rücktritt hat durch eine schriftliche Mitteilung (Mail an: [email protected]) an Nicole Geißler zu erfolgen. Je nach zeitlicher Nähe zum gebuchten Termin wird ein Anteil der Auftragssumme als Stornogebühr in Rechnung gestellt:
– ab Vertragsabschluss bis zum Probetermin: 50%
– ab 1 Monat vor dem gebuchten Termin/ bzw. nach dem Probetermin /nach erbrachter Leistung/Teilleistung: 90%
– ab 14 – 0 Tage vor dem gebuchten Termin/Hochzeitstermin: 100%
Jede Stornogebühr ist als Konventionalstrafe (pauschalierter Schadensersatz) vereinbart, die nicht dem richterlichen Mäßigungsrecht unterliegt.
Bei einem Krankheitsfall/Unfall (ärztliche Bestätigung innerhalb von 3 Tagen nach Absage) seitens des Kunden wird der Betrag welcher zum gemeldeten Zeitpunkt lt. Stornobedingungen anfällt, einbehalten bzw. zur Zahlung fällig. Der Kunde kann die Dienstleistung zu einem anderen Zeitpunkt, jedoch innerhalb 24 Monaten nachholen, je nach Terminverfügbarkeit und in Höhe des bezahlten Betrags. Zahlungen sind nicht übertragbar.
Ist eine Abrechnung nach Stundenaufwand vereinbart, werden von Nicole Geißler/ Schnittbox sämtliche bis zum Datum der Stornierung getätigten Arbeiten verrechnet.
Vereinbarte Probetermine mit Bräuten müssen bis spätestens 24 Stunden vor dem festgesetzten Termin abgesagt, bzw. verschoben werden. Andernfalls ist eine Entschädigung von 50 € zu bezahlen.
Für die Terminreservierung ist eine Anzahlung zu leisten. Erst nach Einlagen der Anzahlung ist der Termin exklusiv reserviert. Am Tag der Probe ist der zweite Teilbetrag, lt. Vereinbarung, fällig.
Der Restbetrag zzgl. Fahrkosten ist per Vorabüberweisung spätestens 3 Tage vor der Hochzeit, oder in bar am Hochzeitstag fällig. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass bei einer allfälligen Stornierung des Auftrages leider keine Rückerstattung der geleisteten Zahlungen möglich ist.
Vertragsbedingungen und Vertragsabschluss
Der Vertragsabschluss erfolgt nach Zahlungseingang (bei Brautstylings) bzw. durch schriftliche (Mail, SMS, etc.), oder telefonischer Zusage eines Termins. Mit Zahlungseingang, oder Zusendung der Auftragsbestätigung, bzw. Reservierung eines Termins werden die zum Zeitpunkt der Zusage gültigen AGB akzeptiert. Änderungen oder Ergänzungen der Vertragsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie ausdrücklich schriftlich von Nicole Geißler / Schnittbox anerkannt werden.
Schnittbox verpflichtet sich, die Leistungen unter Beachtung der Interessen des Kunden zu erbringen. Insbesondere verpflichtet sich Schnittbox zur gewissenhaften Beratung des Kunden und zur Einhaltung von Hygienestandards. Der Vertrag gilt zwischen Kunden und Schnittbox für die Dauer einer einmaligen Erfüllung.
Nicole Geißler behält sich das Recht vor, im Krankheitsfall eine geeignete Vertretung einzusetzen. Ist der Kunde damit nicht einverstanden hat er das Recht unter Berücksichtigung der genannten Stornobedingungen vom Vertrag zurückzutreten.
(Krankheit/Unfall/Stau/Sperrung etc.) – Schnittbox
Sollte Nicole Geißler z.B. wegen schwerwiegender gesundheitlicher Gründe nicht imstande sein, das Styling am vereinbarten Tag zu übernehmen, so wird eigenständig bemüht für adäquaten Ersatz gesorgt. Sollte Nicole Geißler auf dem Weg zur vereinbarten Location durch Unfall/Sperrung oder Unwetter verhindert werden, so ist dies ein Ausfall durch höhere Gewalt und kann Schnittbox / Nicole Geißler nicht in Rechnung gestellt werden.
Für eventuell entstehende Zusatzkosten (z.B. einer anderen Stylistin) oder einen möglichen Schaden haftet Nicole Geißler in diesem Falle nicht. Für nicht erbrachte Leistungen werden lediglich die tatsächlich bisher angefallenen Kosten, aber keine Dienstleisterkosten berechnet.

Datenschutz

Ihr Vertrauen ist uns wichtig!

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Privatsphäre sehr ernst. Der Umgang mit Ihren Daten ist für uns Verpflichtung und gesetzliche Auflage zugleich. Um Ihre gespeicherten Daten bestmöglich zu schützen, überprüfen wir laufend die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen.

Hiermit wird auch bestätigt, dass Fotos die über meine Kamera/ Handy gemacht und miteinander abgesprochen werden, auf Sozialen Medien sowie Homepage verwendet dürfen bis diese schriftlich über Mail: [email protected] widerrufen werden . Weiteres wurde die Information gegeben, dass die Telefonnummer gespeichert worden ist und bei Drittanbietern außerhalb der EU (zb.Whatsapp) aufliegt. Datenschutzrechtlich ist es uns vom Gesetzgeber verboten personenbezogene Daten über Netzwerkdienste (What´s app, Facebook,….) anzunehmen da dies als unsicher gilt.

Ihre Daten werden nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder gesetzlichen Grund gespeichert. Wir beschränken die Datenerhebung-, verarbeitung und – nutzung auf ein Mindestmaß. So schützen wir Ihre Privatsphäre. Ihre Daten werden nicht an Drittanbieter weiter gegeben.